Neue CNC-Fräse an Bord

Seit diesem Monat besitzt unsere Zerspanungsabteilung neben den bereits vorhandenen konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen auch eine 3-Achs-CNC-Fräse.

Mit Verfahrwegen (X-Y-Z) von 700 - 500 - 500 mm lassen sich nicht nur Einzelteile, sondern auch Schweißbaugruppen mittlerer Größe mit sehr engen Toleranzen fertigen und bearbeiten.

Der 32-fach-Werkzeugwechsler, mit über 150 Aufnahmen für diverse Werkzeuge macht die Bearbeitung unzähliger, auch sehr komplexer Geometrien möglich.

Zurück